David Fray: Neues Bach-Album erschienen

Hörprobe und Links: David Fray spielt Bach Klavierkonzerte

Zusammen mit seinen Pianistenkollegen Audrey Vigoureux, Emmanuel Christian und Jacques Rouvier hat David Fray nun Johann Sebastian Bachs Konzerte für zwei, drei und vier Klaviere (BWV 1060-1063 und 1065) für sein Label ERATO eingespielt und dabei das Streichensemble des Orchestre National du Capitole de Toulouse vom Klavier aus geleitet. Dieses neue Bach-Album von David Fray, den der renommierte Kritiker Peter Uehling in der Berliner Zeitung einmal als den „aktuell interessantesten Bach-Pianisten“ bezeichnete, ist ab 16. November 2018 im Handel

Video: David Fray nimmt J.S. Bachs Konzert BWV 1065 auf.

David Fray zu Gast beim Gewandhausorchester in Leipzig

Der Kalender des französischen Pianisten DAVID FRAY im Oktober ist voller Höhepunkte. Er spielt Beethovens Klavierkonzert Nr.3 mit dem Chicago Symphony Orchestra unter Riccardo Muti am 4., 5., 6. Oktober, mit Dallas Symphony am 11., 12., 13., 14. Oktober, und schließlich W.A. Mozarts Klavierkonzert KV491 mit dem Gewandhausorchester in Leipzig unter Jaap van Zweden am 25. und 26. Oktober 2018.
https://www.gewandhausorchester.de/spielplan/
https://www.instagram.com/p/BoiYsvvhtID

David FRAY © Paolo Roversi Warner Music

DAVID FRAY © Paolo Roversi Warner Music